Juni 2016

Langstreckenregatta in Pouch am

Am 18.06.2016 fand die Langstreckenregatta in Pouch statt. Die WSC-Segler waren mit einem Opti, einem Finn und 4 Ixylons vertreten. Insgesamt waren 24 Boote am Start.

Unser Timo erreichte im Opti den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch an unseren Jens Leuchte, der den 1. Platz belegte. Gratulation auch an Grit und Heiko, die auf den 2. Platz folgten.

Die wilde 100, also Sebastian und Gerald, erreichten den 10. Platz, Matthias kam mit seinem Gastvorschoter Stefan auf den 12. Platz. Roland und Christian belegten auf der Lilienthal den 17. Platz.

Im Ergebnis waren die WSC-Segler wieder mal sehr erfolgreich!

Weiterlesen …

Fünf Landesmeistertitel an WSC

Der WSC Friedersdorf war am vergangenen Wochenende, wie schon zur Tradition geworden, Ausrichter der Landesmeisterschaft im Kanurennsport über die Kurz- und Mittelstrecke und in diesem Jahr erstmalig auch über die Sprintdistanz von 200m. Die 375 Kanuten aus Sachsen-Anhalt hatten an beiden Wettkampftagen zahlreiche Rennen zu absolvieren. Vor allem für die Friedersdorfer Nachwuchskanuten hat sich das harte Training in den letzten Wochen gelohnt. Zu den stolzen Landesmeistern gehören Paul-Willy Reichert, Lenja Hoppe, Lars Förster und Alexander Eschke, die im C4 über 500m ein souveränes Rennen paddelten sowie der K4 der Schülerinnen B mit Jessica Huth, Malin Götschel, Vanessa Teichler und Tessa Daugul, die in einem packenden Rennen ganz knapp das Finale für sich entscheiden konnten. Unser Geburtstagskind Malin Götschel hatte am Sonntag eine ganz besondere Atmosphäre für ihren Ehrentag. Der WSC dankt allen Helfern für den unermüdlichen Einsatz bei der Vorbereitung und Durchführung des Wettkampfs, hier vor allem den Eltern, Trainern und Vereinsmitgliedern, der Wasserwacht, der Feuerwehr Friedersdorf und unserer Bürgermeisterin Petra Döring für das Sponsoring des Pokals für die beste Nachwuchsleistung.
 

Weiterlesen …

Landesmeisterschaft im Kanurennsport

Am 11. und 12. Juni treffen sich wie schon zur Tradition geworden die Kanuten aus Sachsen-Anhalt auf dem Muldestaussee in Friedersdorf um über die Kurz- und Mittelstrecke als auch erstmalig über die Sprintdistanz die Schnellsten zu ermitteln. Das Friedersdorfer Bootshaus und die Regattastrecke bietet hierfür optimale Bedingungen. Über 200m, 500m und 1000m werden die 350 Kanuten in allen Bootsklassen an den Start gehen. Das erste Rennen am Samstag wird gegen 9 Uhr über die Startlinie gehen. Ab 16 Uhr werden die ersten Finalrennen ausgetragen und am Sonntag is der erste Start 8 Uhr. Für das leibliche Wohl an der Regattastrecke ist an beiden Wettkampftagen gesorgt.Alle Kanurensportfans und die, die es werden wollen sind ganz herzlich eingeladen dabei zu sein.

Weiterlesen …

Regatta Blaues Band der Goitzsche

Bei doch sehr schwierigen Windbedingungen konnten am Samstag und am Sonntag je eine Wettfahrt gestartet werden.

Nach der 1. Wettfahrt noch auf Platz 3 liegend, konnten Grit und Heiko Burkhardt die 2. Wettfahrt am Sonntag für sich entscheiden und belegten den 1. Platz.  Frank Ratsch von der SG Seeburg auf einer O-Jolle sowie Andreas Pfalzgraf vom SV Pouch folgten auf den Plätzen 2 und 3. 

Ich bedanke mich bei allen Seglern sowie den Helfern zu Wasser und Land. Danke auch an Jörn Haußen für die fantastischen Fotos und Videos. Dies sind bereits auf der Facebookseite des WSC Friedersdorf zu sehen und werden auch bald hier in der Galerie eingestellt werden.

 

Weiterlesen …