Nebelpokal 2014

von Gerald Röschke (Kommentare: 0)

Am 04./05.10.2014 lud der SV Pouch zum Nebelpokal ein. 23 Mannschaften fanden sich bei anfänglichem Nebel zu 2 Wettfahrten am Samstag und einer finalen Wettfahrt am Sonntag zusammen. An beiden Regattatagen schien die Sonne und wegen Windmangels zur 1. Wettfahrt (1 bft.) wurde der Start zunächst verschoben. Im Laufe des Rennens nahm der Wind zu.

Bei der 2. Wettfahrt konnten wir dann sogar bei 4 bft. unser seglerisches Können unter Beweis stellen. Der Samstag endete mit einem Seglerabend im Vereinshaus, wozu uns die Poucher Segler eingeladen hatten. Bei gutem Essen und in geselliger Runde kam die eine oder andere Anekdote sowie Fachsimpeleien auf den Tisch. Es bot sich die Gelegenheit mit „Müritzern Kumpanen “ wie Dieter & Rosi, Uwe & Manu zu plaudern oder aber den unbekannten Segelnummern Gesichter zuzuordnen.

Am folgenden Sonntag morgen gingen wir dann alle bei 2 bft. zur finalen Wettfahrt an den Start. In der anschließenden Siegerehrung wurden die Platzierungen der WSC-Teilnehmer wie folgt bekannt gegeben:

1.Platz Jens Leuchte
3. Platz Grit und Heiko Burkhardt
15. Platz Michael Kunze und Dana Müller
19. Platz Tina und Heiko Schröter

Wir hatten eine schöne Zeit bei unseren Poucher Segelfreunden und danken

für ihre Gastfreundschaft und Herzlichkeit.

Zurück