Weihnachtswettrutschen und nasser Spaß im Woliday

von Matthias Klahr (Kommentare: 0)

Mittlerweile schon zur Tradition geworden, verbrachten die Nachwuchskanuten des WSC ihre Weihnachtsfeier am Samstag, 15.12. im Freizeitbad „Woliday“ in Wolfen.

Hier konnten die 11 Mädels und Jungs nach Herzenslust plantschen und im Wasser mit Taucherbrille und Flossen toben.

Highlight war wieder das Wettrutschen auf der 75m langen Röhrenrutsche.

Unter Anleitung von Nele und Susi gab es drei Wertungsläufe für jeden. Verschiedene Techniken auf dem Rücken oder Bauch wurden dabei ausprobiert, denn jede Zehntel zählte.  Den Rutschenrekord konnte Moritz hierbei für sich verbuchen.

Nach einem gesunden Picknick, gab es leckere selbstgebackene Weihnachtsplätzchen. Zur abschließenden Siegerehrung freuten sich die Sieger und Platzierten über ihre Urkunden und ein paar Weihnachtsnaschereien.

   

   

Zurück